VERLAG JANOS STEKOVICS
Sie sind hier: Startseite » unser Buchladen » Überregional » Wissenschaftliche Bibliothek

Macht der Väter Krankheit der Söhne

Marga Kreckel
Macht der Väter Krankheit der Söhne
Verstehen und Helfen
Band 1
270 Seiten
Broschur
12,5 × 19 cm
16,80 EUR
ISBN 978-3-89923-063-5

Die Macht der Väter ist keine neue Erfindung; sie hat eine über Jahrtausende reichende Geschichte, in der sich eine Vätertradition herausbildete.
Der entscheidende Einfluss der Väter auf die psychosexuelle Entwicklung der Söhne während der Adoleszenzphase und das damit verbundene Konfliktpotenzial wur-den bisher kaum beachtet. Die Autorin hat im Verlauf ihrer lang-jährigen Erfahrung als Psychotherapeutin reichhaltiges Material über das Verhältnis psychisch erkrankter Söhne zu ihren Vätern gesammelt, das in diesem Buch anschaulich dargestellt und analysiert wird.
In vielen Fallbeispielen wird der tiefgreifende, oft entwicklungshemmende Einfluss der Väter auf ihre Söhne sichtbar gemacht. Nicht umsonst ist von der „Macht der Väter“ und der „Krankheit der Söhne“ die Rede.
Neben diesem Schwerpunkt wird zudem auf die konfliktträchtige Phase der Adoles-zenz und auf die psychotherapeu-tische Behandlung schizophrener Patienten eingegangen.

 

16,80 EUR

Produkt-ID: 978-3-89923-063-5  

incl. 5% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 0.5 kg

 
 
Anzahl:   St